Bewusstseinsveränderung-, Anpassung und Heilung über die fünf Elemente  der Platonischen Körper. Wer bin ich?  Was bin ich ?

 

Die platonischen Körper sind das Mass aller Dinge. Aus dem Punkt entstand der Kreis. Aus dem Kreis die platonischen Körper. Der Beginn

allen Seins. Die heilige Geometrie. Wir Menschen, Tiere und Planzen und Mineralien funktionieren über die heilige Geometrie und somit über die 

platonischen Körper. Über die Aussagesätze und die Wirkung der Körper im Alltag können wir uns aus der Tiefe heraus erfahren und kennen lernen.

Wenn die Körper in sich harmonisch sind. geht es uns gut und wir können

uns bestens entwickeln. Wenn sie nicht harmonisch sind, läuft in unserer Entwicklung einiges schief. Auch wenn wir es nicht wahrhaben wollen. Wir kommen nicht vom Fleck. Hier ist Handlungsbedarf angesagt. Es gilt, die Situation ehrlich und offen zu analysieren, einen neuen Weg zu finden und den Selbstheilungs-Prozess in Gang zu setzen. Dies kann erfolgen mittels intensiven Gesprächen und Selbsterkenntnis. Mit der Prägung von Heilsätzen auf Kristalle und Wasser. Zudem über die Auflösung von Blockaden mittels der Regulationsmedizin.

 

Die Heilung über die 5 Elemente nach Plato ist hilfreich bei:

-Neuausrichtung des Lebens durch Bewusstseinserweiterung.

-Finden und Umprogrammieren von psychischen Blockaden.

-Hilfestellung bei Neuausrichtung gegenüber Mitmenschen, Partner etc.

-Durch Bewusstseinserweiterung sich selbst erfahren und erkennen.

-und vielem mehr...

Die Wirkung  der platonischen Körper ist so genial, weil sie der Masstab  unseres Seins ist.  Natur, Sprache, Klang, Leben, Körper, Geist und Seele . Behandlungszeit pro Sitzung ca. 1.5 Stunden.

 

Honorar: 30 Minuten  Sfr.  60.00 

                  60 Minuten Sfr. 110.00   

                  90 Minuten Sfr. 160.00 

Kontakt

Gesundheitspraxis Eugen Munz , Chüeferistrasse 14a   CH-8320 Fehraltorf  

Mobil 041 78 609 03 99

em@eugenmunz.ch  /  www.eugenmunz.ch

Montag bis Samstag    Termine nach Vereinbarung

 

Diverse meiner alternativen Behandlungen sind über die Zusatzversicherung

krankenkassenanerkannt. Erfragen Sie bitte den Unterstützungsbeitrag bei Ihrer Kasse.